LBS Immobilien GmbH Gebietsleitung Johannes Hansen
Jetzt mit uns finanzieren!

Gemütliches Einfamilienhaus mit großzügigen, hellen Räumen in ruhiger Lage

Haus in Groß Rönnau

Objekt Nr.: 424-614

249.000,00 Euro

Käufercourtage beträgt 3,5 % inkl. ges. MwSt.

Objektdetails

  • Zimmer5
  • Wohnfläche ca. 155 m2
  • Grundstück 814 m2
  • Baujahr ca.1926

Ausstattungsmerkmale

Objektbeschreibung

Das von uns im Alleinauftrag angebotene Einfamilienhaus wurde in massiver Bauweise errichtet. Außenwände: heller Putz, heller Klinker. Satteldach mit dunklen Dachpfannen eingedeckt, 12 cm Dämmung. Zentralheizung (Vaillant, 2009 Wärmepumpe erneuert), dreifach verglaste Kunststoff-/Holzfenster, teilweise erneuert. Internet: Glasfaser. SAT-Anlage. Die Bäder, der Keller, die Küche und der Flur sind gefliest und aus dem Baujahr, Holzdielen im Wohnzimmer und in der Diele. Die Innenwände sind mit Tapeten versehen. Offener Kaminofen im Wohnzimmer. Innentüren: weiß. Einbauküche mit Herd, Ceranfeld, Kühlschrank, Gefrierschrank, Geschirrspüler, Spüle und Dunstabzugshaube. Bad im EG mit Waschbecken, WC, Dusche, finnischer Holzsauna und Fenster. OG mit Dusche, Waschbecken, WC und Fenster. Die Garage, der Carport und der Teilkeller bietet viel Platz für Hobbys und nützliches.

Das Grundstück ist in einem gepflegten Zustand und mit Blumenrabatten, altem Baumbestand, Rasen und Ziersträuchern angelegt. Zusätzlich verfügt das Haus über eine überdachte Terrasse und ein Gartenhaus.

Ein toll aufgeteiltes Haus in ansprechender Größe zum Wohlfühlen. Schöner Altbau mit Renovierungsbedarf.

Lage

Groß Rönnau liegt im Kreis Segeberg hat rund 600 Einwohner und liegt etwa vier Kilometer nördlich von Bad Segeberg in ländlicher Umgebung an der Trave. Die Quelle der Trave liegt in Gießelrade bei Ahrensbök in Ostholstein. Die Mündung der Trave fließt in Travemünde/Lübecker Bucht in die Ostsee. Das Erholungsgebiet Holsteinische Schweiz mit der landschaftlich sehr schönen Plöner Seenplatte ist nur wenige Kilometer entfernt.
Bis zur Ostsee (Lübecker Bucht/Travemünde) sind es nur rund 35 Kilometer. Westlich von Groß Rönnau verläuft die Bundesstraße 404/Bundesautobahn 21 von Bad Segeberg nach Bad Oldesloe. Südlich von Groß Rönnau verläuft die Bundesstraße 206 von Bad Segeberg nach Lübeck. Alle Schulformen sowie Ärzte, Apotheken und Einkaufsmöglichkeiten finden Sie im nur 4,5 Kilometer entfernten Bad Segeberg. Groß Rönnau ist über die Buslinien 411 und 7700 mit Bad Segeberg verbunden.

Energieausweis

  • AusweistypVERBRAUCH
  • Wesentlicher EnergieträgerUmweltwärme
  • Baujahr laut Ausweis1926
  • Endenergieverbrauch 60 kWh/m2 a
  • EnergieeffizienzklasseB
  • Energieverbrauch für Warmwasserenthalten

Endenergieverbrauch:
60,30 kWh/m2a

  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • 30
  • 50
  • 75
  • 100
  • 130
  • 160
  • 200
  • 250
  • >250

Ihr Ansprechpartner